Das Almgasthaus
  Home
  Wandertouren
  Sitemap
  Impressum
 
   
  Startseite
   
   
Das Almgasthaus
 

Gasthöfe Jausenstationen und Berghütten in den Alpen.
Berggasthöfe Jausenstationen und Hütten mit Beschreibung der Einkehrmöglichkeiten.

Seit vielen Jahren bereisen wir die verschiedensten Alpen-Regionen in den Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die schönsten und interessantesten Gasthöfe, oder die wir dafür halten, haben wir hier zusammengetragen, bitte machen Sie sich selbst ein Bild.
Die Bürglhütte, unser liebster Almgasthof stellen wir hier besonders vor.

Zur Bürglhütte

Der Mankei von der Bürglhütte
Familie Voithofer
Am Gaisstein, Bam 9
A-5724 Stuhlfelden
Telefon: 06 76 / 943 91 41

Mit den nachfolgen Links verbindet uns kein wirtschaftliches Interesse, es sind lediglich Empfehlungen für die Gasthöfe die wir im laufe der Zeit irgendwann besucht haben.

Die Alpen

Vor 200 - 220 Mio. Jahren bedeckte das Tethys-Meer den Bereich zwischen der eurasischen und der afrikanischen Erdplatte.
Durch die Kontinentaldrift rückte die afrikanische Platte nach Norden. Dabei verkürzte sich die maximale Entfernung Verona - München von 780 km während des oberen Jura vor rund 140 Mio. Jahren auf die Luftlinien-Entfernung von nur 330 km heute.

Vor etwa 70 Mio. Jahren begannen sich die Alpen aufzufalten. Die ursprünglich horizontal liegenden Gesteine brachen auf und stellten sich nahezu lotrecht: im Norden unsere nördlichen Kalkalpen, im Süden die Dolomiten. Das eigentliche Aufsteigen der Alpen zum Hochgebirge begann vor ca. 30 Mio. Jahren. Diese Hebung setzt sich auch heute noch mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 mm/Jahr fort.

Die heutige Form der Alpen wurde vor allem durch die fünf (oder sechs) Eiszeiten geschaffen. Die letzte Eiszeit, nach dem Fluss Würm benannt, endete vor etwa 18.000 Jahren mit einem Eisvorstoß, der bis Stephanskirchen reichte.

   

 

         
  Internationale Gasthäuser und Hütten  
     
     
Albert-Link-Hütte
1.000m - im Spitzingseegebiet-Langlaufstützpunkt
Ute Werner und Uwe Gruber
E-Mail: info@albert-link-huette.de
T +49-(0)8026-71264 F +49-(0)8026-782595
30 Betten / 37 Lager - Montag Ruhetag
 
Panoramarestaurant Wallberg
Panoramarestaurant auf dem Wallberg-Gipfel (1.772)
Fam. Schönhöfer - Am Wallberg 1 - D-83700 Rottach-Egern
T +49-(0)8022-6800 94 F +49-(0)8022-6800
wallberg-restaurant@gmx.de
 
Wannenkopf Hütte
Hotel Mohren Reisigl Herzlich GmbH
D-87538 Obermaiselstein
Tel: 08322/978520 , Fax: 08322/978510
E-Mail: info@wannenkopfhuette.com
 
Hotel-Restaurant Gasthof ISARTAL
Familie Neuner, Dorfplatz 2, D-82499 Wallgau
Telefon: 08825 - 1044, Fax: 08825 - 2143
 
Alpen-Caravanpark Tennsee
Familie Zick, Am Tennsee 1, 82494 Krün
Telefon: (0 88 25) 17-0, Telefax: (0 88 25) 17-236
e-mail: info@camping-tennsee.de
Almgasthof Bürglhütte
Familie Voithofer, Am Gaisstein, Bam 9, A-5724 Stuhlfelden
Telefon: 06 76 / 943 91 41
 
Haus Traudi
Fam. Notdurfter, Moosenweg 7, A-5661 Rauris
tel. +43 (0)6544-6340 od. 7284,
Fax +43 (0)6544-6340
E-Mail: h.traudi@rauris.net, Web: www.rauriser.com
 
Haus Kreuzer
Kreuzer Peter und Brigitte, Unterberg 81, A-5611 Großarl
Tel: +43 (0) 6414/8791 Fax: +43 (0) 6414/8791 - 3
 
Frühstückspension Sonnegg
Familie Rohrmoser, Unterberg 119, A-5611 Großarl
Tel.: ++43/6414/8267, Fax: ++43/6414/8267 - 66
E-Mail: sonnegg@aon.at
 
Almstüberl Zellberg Buam
Zellberg 10 a, A-6280 Zell am Ziller
Tel.: 05282-3842 od. 0664-3410318
 
Thurneralm
Familie Wimmreiter, Nr.: 140, A-5753 Saalbach
Tel.: +43(0) 6541 8418
E-Mail: info@thurneralm.at
 
Kratzer Stefan, A-9974 Prägraten
Tel. Hütte: +43(0) 664/5454460,
Tel. Tal: +43(0) 4877/5369
Fax: +43(0) 4877/5369-4, e-mail: kratzer@sajathuette.at
 
Gasthaus Kummenalp
Familie Rieder, CH-3916 Kummenalp
Tel: 027 / 939 12 80, Fax: 027 / 939 16 40
E-mail: rieder.robert@rhone.ch
 
Edelweiss
Charlotte und Lukas Kalbermatten - Ritler
CH-3919 Blatten/Lötschental VS
Tel. +41 (0)27 939 13 63
Fax +41 (0)27 939 10 53
E-mail: hoteledelweiss@rhone.ch
 
Berggasthof Lausegger
Familie Andreas Lausegger
Bodental 182, A-9163 Unterbergen, Österreich
Tel. +43(4227)6260 , Fax +43(4227)626060
E-Mail: lausegger.andreas@aon.at
 
     

 
Hütten im Internet     www.wandertipp.de
         
     
Bayerwald-Berghütten
Zwischen Viechtach und St. Englmar liegt die urige "Bärwurz-Resl-Hüttn . Sie eignet sich für Vereinsausflüge, Geburtstags- oder Junggesellenfeiern und bietet  Übernachtungsmöglichkeiten für ca. 50 Personen.
 
Blaueishütte (Berchtesgadener Alpen)
bewirtschaftet von Mai bis Mitte Oktober
 
Bodenschneidhaus 1.356m
Ca. 90 Jahre alte Berghütte in den Bayerischen Voralpen.  Die Hütte ist das ganze Jahr geöffnet und bietet 17 Zimmerlager und 31 Matratzenlager.
 
Brauneck - Gipfelhaus
Wanderungen und leichte Bergtouren auf 80 km markierten Wegen, bis zur Benediktenwand (1801 m ü. M.), Alpenlehrpfad.
 
Priener Hütte 1.410m
ganzjährig geöffnet; 35 Zimmerlager / 70 Lager; Aufstieg von Sachrang, Gehzeit: 02:15; Touren: Geigelstein 1.808m ca. 1:30 h
 
Prinz-Luitpoldhaus 1.846m
in den Allgäuer Alpen, Sommersaison von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Auf den Hochvogel in ca. 2,5 Std. von der Hütte.
 
Reintalangerhütte 1.366m (Wettersteingebirge)
umfangreiche Homepage mit Infos zur Hütte und Hüttenwirt nebst Tourengebiet.
 
Riesenhütte 1.345m (Chiemgauer Alpen)
Ganzjährig geöffnet, schöne Kammwanderung zum Spitzstein.
 
Schneibsteinhaus 1.670m (Berchtesgadener Alpen)
Idealer Ausgangspunkt für mehrtägige Hüttenwanderungen rund um den Königssee.

 
Gotzenalm 1.685m (Berchtesgadener Alpen)
Liegt auf einer Hochalm über dem Königssee, in der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden, und belohnt seine Gäste mit einem fantastischen Panoramablick in die umgebende Alpenwelt.
bewirtschaftet von Mitte Mai bis 15. Oktober
 
Tutzinger Hütte 1.327m (Bayer. Voralpen)
Bewirtschaftete Schutzhütte der Kategorie I, gelegen vor der Nordwand der Benediktenwand auf 1327m. Sie ist geöffnet eine Woche vor und nach Ostern, von Anfang Mai bis ca. 5. November und vom 25. Dezember bis 9. Januar.
 
Kärlingerhaus am Funtensee 1.638m (Berchtesgadener Alpen)
Aufstieg von St. Bartholomä über die Saugasse in ca. 3 1/2 bis 4 Std.). geöffnet Anfang Juni bis Mitte Oktober
 
Kaindlhütte 1.318m (Kaisergebirge)
nette Seite mit Infos zur Hütte mit Aufstiegsangaben, Tourenmöglichkeiten und ein paar Bildern
 
Karwendelhaus (Karwendelgebirge)
mit ein paar Tourentipps
 
Panoramarestaurant Wallberg
Panoramarestaurant auf dem Wallberg-Gipfel (1.772)
Fam. Schönhöfer - Am Wallberg 1 - D-83700 Rottach-Egern
T +49-(0)8022-6800 94 F +49-(0)8022-6800
wallberg-restaurant@gmx.de
 
Wannenkopf Hütte
Hotel Mohren Reisigl Herzlich GmbH
D-87538 Obermaiselstein
Tel: 08322/978520 , Fax: 08322/978510
E-Mail: info@wannenkopfhuette.com
Adamekhütte 2196m (Dachstein)
Informative Homepage zur Hütte und deren Umgebung mit aktuellen Angaben zu Öffnungszeiten, Wegbeschaffenheit, Hüttenaufstieg. 
 
Matrashaus 
informative Webseite vom Hüttenwirt zum Matrashaus auf dem Hochkönig
 
Bettelwurfhütte (Karwendelgebirge)
je nach Wetterlage von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet
 
Noosbergerhütte 2.488m (Schobergruppe)
idylisch gelegene Hütte am großen Gradensee im Herzen der Schobergruppe
 
Nürnbergerhütte 2.297m (Stubai)
Aufstieg vom Parkplatz Ranalt über die Bsuchalm in ca 2,5 Std. ; Platz für bis zu 130 Personen.
 
Passauer Hütte 2.033m
liegt im Salzburger Land in den Leoganger Steinbergen. Ausgangspunkte sind Leogang, Weißbach bzw. Diesbach.
 
Niederelbehütte 2.300m  
Die Niederelbehütte steht im Gebirgszug Verwall westlich von Landeck. Die Hütte würde 1930/31 erbaut und 1966/67 erweitert und gehört zur DAV-Kategorie 1. Die Hütte ist erreichbar mit Bahn/Bus über Landeck/Tirol nach Kappl/Verwall oder mit dem Auto direkt bis Kappl, dann weiter zu Fuß zur Hütte.
 
Regensburger Hütte
(Neue) 2.286m (Stubai) Die Regensburger Hütte am Hohen Moos im Falbeson-Tal, ist einer der acht Stützpunkte auf dem Stubaier Höhenweg und Ausgangspunkt für viele lohnende Touren.
 
Franz-Senn-Hütte 2.147m (Stubaier Alpen)
aktuelle Informationen über Verhältnisse, Schneelage, Wetter, Webcam zum Tourengebiet der Hütte.
 
Friesenberghaus 2.498m (Zillertaler Alpen)
Im Herzen der Zillertaler Alpen gelegen, bietet das Friesenberghaus ideale Bedingungen für Wanderer und  Bergsteiger. Touren von der Hütte auf Petersköpfl, Hoher Riffler und Olperer.
 
Glocknerhaus 2.132m (Glocknergebiet)
Alpenvereinsgasthaus inmitten des Nationalparkes Hohe Tauern am Fuße des Großglockners.
 
Stripsenjochhaus 1.600m (Kaisergebirge)
Wandern und Bergsteigen im Wilden Kaiser
 
Heilbronner Hütte (Verwall)
Je nach  Wetterlage  bis 10. Oktober 2002 geöffnet. "Hüttengipfel" sind Westliche Fluhspitze und Versailspitze.
 
Hochalm am Untersberg 1.786m
Ganzjährig geöffnet außer zur Revision der Untersbergbahn im April sowie Spätherbst
 
Unterberg-Schutzhaus 1.170m (Gutensteiner Alpen)
fast ganzjährig bewirtschaftete Hütte 
 
Lamsenjochhütte 1.953m (Karwendelgebirge)
Bewirtet im Sommer 2003 von 29.05. bis 19.10.2003. Gipfeltouren am Lamsenspitze, Hochnissel, Sonnjoch, Schafjöchl.
 
Waxriegelhaus 1.361m (Raxalpe)
gemütliches Schutzhaus für ausgedehnte Wanderungen im Raxgebiet
Britanniahütte 3.030m
Ausgangspunkt der Haute-Route
 
Europahütte 2.220m
an der Kreuzung Europaweg / Domhüttenweg oberhalb von Randa
 
Monte-Rosa-Hütte 2.795m
... mit Tourenbeschreibungen im Monte-Rosa Gebiet
 
Turtmannhütte 2.519m
Ausgangspunkt ist Gruben im Turtmanntal
 
Geltenhütte 2.003m
Familienfreundliche SAC-Hütte im Naturschutzgebiet Gelten-Iffigen mit 90 Schlafplätzen
 
Mönchsjochhütte 3.657m 
die höchstgelegene bewartete Berghütte der Schweiz
 
Albert - Heim Hütte 2.543m
am Galenstock, Tiefengletscher und Gletschhorn
 
Bergseehütte 2.370m
im Gotthardgebiet 10 km entfernt von Göschenen
 
Rotondohütte 2.571m  
mit umfangreicher Beschreibung der Tourenmöglichkeiten rund um die Hütte; Gebiet Andermatt - Realp
 
Ruchenhüttli 1.520m
Das auf der Alp Niederlammerbach gelegene Ruchenhüttli , bietet eine ideale Unterkunft für Berg- und Klettertouren, Wanderungen, Skitouren sowie Schneeschuhwanderungen.
 
Capanna del Forno 2.574m
Aufstieg ab Maloja auf markiertem Wander- bzw. Bergweg mit Gletscherpassage; in ca. 3.5 - 4 Std. erreichbar. Geöffnet i.d.R. ab Mitte März bis Anfang Mai und Ende Juni bis Mitte September.
 
Chamanna d'Es-cha 2.594m
 
Silvrettahütten 2.341m
 
Schesaplanahütte 1.908m
 
Medelserhütte 2.524m
 
Keschhütte 2.625m
 
Capanna Cava 2.066m
 
Capanne Ticinesi
Die wichtigsten Hütten in den Bereichen Bellinzona und Locarno.
Das Almgasthaus
nach oben
2014 almgasthaus